FAZ: Goeuro erhält 150 Millionen Dollar

Reisebüros sind aus der Zeit gefallen. Stattdessen bucht man heute online. Die Webseite Goeuro vereint verschiedene Verkehrsmittel und hat jetzt viel neues Geld für Investitionen eingesammelt.

Lesen Sie den Artikel in voller Länge in der Frankfurter Allgemeine Zeitung.